Influencer Marketing: so finden Sie den richtigen Influencer

SEO für internationale Webseiten Online Marketing Agentur Pabst Media
SEO für internationale Webseiten
April 19, 2019
Influencer Marketing Influencer Pabst Media Social Media

Influencer Marketing Influencer Pabst Media Social Media

Influencer Marketing: so finden Sie den richtigen Influencer

Influencer Marketing ist in aller Munde. Bekannte Meinungsmacher der größten sozialen Netzwerke wurden anfangs eher als Sprachrohr für die jüngere Generation genutzt. Doch das Blatt wendet sich! Heute nutzen fast alle Generationen YouTube, Instagram und Co. Damit wird das Influencer Marketing – besonders im B2C-Bereich – zum festen Bestandteil für die Marketing-Aktivitäten der Unternehmen.

Pabst Media verschafft Ihnen einen Überblick über alles Wissenswerte rund um das Thema „Influencer Marketing“.

Was ist Influencer Marketing?

Influencer Marketing meint die Kooperation eines Unternehmens mit einem bekannten Influencer aus der Social Media Welt. Diese Kooperation kann in Form eines Product Placements, Tutorials, Blog-Post, Instagram-Post oder Werbefilms umgesetzt werden. Nicht selten werden Influencer zu Testimonials oder gar zum neuen Werbegesicht der Marke.

So zeigt die Kooperation zwischen Julien Bam und FANTA®, dass Influencer Marketing weit über die Grenzen von Social Media hinaus reichen kann. In mehreren groß angelegten Kampagnen im Social Web und in der TV-Werbung fungierte der Influencer als Werbeelement zwischen seiner Community und FANTA® – mit großem Erfolg.

Das Beispiel zeigt, wie präsent das Influencer Marketing in der Unternehmenskommunikation vieler Marken geworden ist. Doch auch Start-Ups können das Influencer Marketing für ihren Markteintritt nutzen.

Influencer Marketing: die Vorteile im Überblick

Die Verbindung: Das Influencer Marketing genießt eine hohe Reputation. Unsere Erfahrung zeigt, dass wir in den meisten Fällen nach einer gut geplanten Influencer Kampagne einen Ausverkauf des Produktes erreichen. Dies liegt daran, dass die Influencer in der heutigen Zeit – je nach Zielgruppe – wie der/die beste Freund/in wirkt und dadurch eine intensive Vertrauensverbindung zu ihrer Community haben. Dies wirkt sich stark verkaufsfördernd aus. Darüber hinaus können selbst schwierige Inhalte durch vereinfachte Tutorials für die Zielgruppe greifbar gemacht werden.

Die Reichweite: Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Influencer häufig eine große Reichweite haben. Davon können die Unternehmen profitieren und nicht nur für den direkten Vertrieb (z.B. in Form von Rabattcodes) nutzen, sondern auch um die eigene Social Media Präsenz auszubauen.

Der Kostenfaktor: Im Vergleich zur TV-Werbung verzeichnen wir im Influencer-Marketing tatsächlich deutlich weniger Streuverluste, bei vergleichsweise geringem Werbebudget.

Welche Nachteile hat Influencer Marketing?

Influencer sind in der Regel Privatpersonen. Diese Tatsache ist sowohl ein Vorteil, als auch ein Nachteil. In der Regel sind die Influencer sich jedoch über Ihre Vorbildfunktion und Ihre Verantwortung bewusst. Dennoch kann es schnell zu einem Shitstorm kommen, der das Bild des Influencers nahezu zerstören kann. Demnach kann sich dies auch auf das Unternehmen und das Image auswirken.

Wie finde ich den passenden Influencer?

Deutschlandweit gibt es 100.000 Influencer, die diese Tätigkeit hauptberuflich ausüben – Tendenz steigend. Grundsätzlich lassen sich die Influencer in folgende Kategorien einteilen: Mode, Kunst & DIY, Lifestyle, Fitness, Diversity und Familie. Je größer die Reichweite, desto teurer die Kooperation.

Planung der Kampagne: Zunächst sollten Sie die Eckdaten Ihrer Kampagne konkretisieren. Welche Zielgruppe möchten Sie ansprechen? Welche Altersgruppe mit welchen Interessen ist für Sie relevant? Folgende Zielgruppen-Merkmale sind zu beachten:

  • Demografische Merkmale: Geschlecht, Alter, Familienstand, Wohnort
  • Sozioökonomische Merkmale: Ausbildung, Beruf, Einkommenssituation
  • Psychografische Merkmale: Werte, Lebensstil, Passion
  • Kaufverhalten: Mediennutzung, Preissensibilität

Darüber hinaus ist zu analysieren, in welchen sozialen Netzwerken sich Ihre Zielgruppe aufhält. Hierbei ist zu beachten, dass der Trend eher zu Social Media Kanälen wie YouTube, Instagram und Pinterest geht. Facebook wird fast nur noch von der älteren Generation genutzt und verliert zunehmend an Attraktivität.

Suche & Verhandlung mit Influencern

Im nächsten Schritt sollte eruiert werden, welcher Influencer zum Unternehmen und zur Kampagne passen würde. Hier kann der erste Indikator sein, ob der Influencer selbst der „ideale Kunde“ wäre.  Anschließend beginnen die Verhandlungen und die Aufsetzung eines Kooperationsvertrages. Seien Sie sich im Vorfeld über Ihre Konditionen bewusst. Welches Budget planen Sie für Ihre Kampagne? Welche Art von Kooperation möchten Sie eingehen (Product Placement, Testimonial, Instagram-Post, Tutorial, …)? Sobald die Verträge ausverhandelt sind, kann das Influencer Marketing starten.

Was kostet Influencer Marketing?

In der Regel haben Influencer eine eigene Preisliste, die stark von der Reichweite abhängt. Die Kosten für das Influencer Marketing variiert ebenso bezüglich der Kampagne. Planen Sie ein Product Placement? Ein Tutorial? Oder ein Instagram-Post?

Für einen Instagram-Post veranschlagen viele Influencer mit einer Reichweite von etwa 2.000 Followern bereits 500 €. Ein Product-Placement oder Instagram-Post eines Influencers mit einer Reichweite ab 1 Million kostet durchschnittlich 2.500 €.

Influencer Marketing: das Wichtigste im Überblick

  • Influencer Marketing ist ein wachsender Trend mit Zukunft
  • eignet sich vorrangig für den B2C-Bereich
  • Kosten hängen von der Reichweite der Influencer ab, sind jedoch vgl. günstig
  • Influencer Marketing setzt eine fundierte Planung voraus
  • Instagram-Posts können zwischen 500 € und 2.500 € kosten
  • Vorteile: Bekanntheit steigern, Umsatz, positive Reputation, verstärkte Kaufintention

Influencer Marketing: Pabst Media ist Ihr Experte!

Wir haben über 150 Influencer aus verschiedenen Bereichen unter Vertrag. Somit können wir eine vereinfachte Verhandlungsphase gewährleisten. Im Rahmen einer umfassenden Kampagnenplanung unterstützen wir Sie ganzheitlich von der Strategie-Entwicklung bis zur Umsetzung der Kampagne. Dabei sorgen wir für beste Konditionen und eine professionelle Abwicklung der Kampagne nach Ihren Vorstellungen!

Sie möchten mehr zum Thema „Influencer Marketing“ erfahren? Kontaktieren Sie uns! Unser Team ist gerne für Sie da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt anfragen!